Hundeschermaschine für kurz- und langhaar

Was sollte vor dem Kauf berücksichtigt werden

Es gibt Hunde und Hunderassen, dazu gehören auch Pudel die regelmäßig geschoren werden müssen, damit sich das Tier frei bewegen kann. Vor allem hochgezüchtete Rassehunde haben meist Probleme mit den Augen und mit dem Laufen, wenn sie nicht regelmäßig geschoren werden. Aber auch ein Ekzem kann das Kürzen des Fells notwenig machen.


Egal, aus welchem Grund das Fell gekürzt werden muss, die Wahl der richtigen Schermaschine entscheidet darüber, ob das Ergebnis für Mensch und Tier zufrieden stellend ausfällt. Daher sollte man sich vor dem Kauf das Fell des Vierbeiners einmal genauer Ansehen. Ist es seidig und fällt locker, so ist ein Kammaufsatz das Richtige. Ist es dagegen spröde und verfilzt, so braucht es schon einen Scheraufsatz, wie ihn auch der Tierarzt verwendet, um überhaupt durchzukommen.

Moser 1827 Tierschermaschine Clam-Shell Mod. 1400 Animal Clipper Set


Damit keine Verletzungen entstehen, sollte die Hundeschermaschine unbedingt über einen Überhitzungsschutz verfügen. Zwar würde der menschliche Nutzer von einem heißen Gerät keinen Schaden davon tragen, auf der empfindlichen Hundehaut könnten jedoch schwere Verbrennungen entstehen. Weitaus gefährlicher für den Menschen ist eine zu laute Hunde Schermaschine. Diese macht nämlich den Vierbeiner nervös, so dass er herumzappelt und versucht, sich loszureißen. Als Ergebnis werden Herrchen oder Frauchen immer nervöser und schneiden sich im schlimmsten Fall mit der Maschine selbst in die Hand. Besonders praktisch ist eine Hundeschermaschine, die mit Akku oder Batterien funktioniert.

Moser Tierschermaschine Primat 1233 Adjustable + 6 EXTRA Aufsteckkämme. Besonders stark. Schnittlängenverstellung, Präzisionsschneidsatz. Made in Germany!


So verfängt man sich nicht aus Versehen im Kabel und kann sich freier bewegen. Eine besonders leichte Schermaschine ist zudem von Vorteil, wenn man an schwer erreichbaren Stellen scheren muss. Bei längeren Einsätzen kann ein solches Unterfangen nämlich sehr schnell ermüdend für die Armmuskulatur werden. Bei einem seriösen Händler können Hundeschermaschinen vor dem Kauf am eigenen Tier getestet werden. So stellt sich schnell heraus, ob Hund und Herrchen mit dem Gerät auch zurecht kommen. Möchte man jedoch aus dem Katalog oder aus dem Internet in einem Online Shop bestellen, so sollte man sich vorher Erfahrungsberichte und Tipps von anderen Käufern durchlesen. Beim Online Versand der Schermaschinen auch auf den Service achten. Ob neu oder gebracht, die Community kann hilfreiche Tipps zu jeder Hunde Schermaschine geben.

Home: Hundeschermaschinen - Disclaimer - Impressum